MB LN2/LK Permanenter oder zuschaltbarer Allrad-Antrieb
#1
Hallo!

ich befinde mich noch auf der Suche nach einem Fahrzeug. Wunschfahrzeug wäre: MB 1120 AF/1124 AF mit FF-Führerhaus und 3,60m Radstand.

Bei der Suche ist mir aufgefallen, daß es von den Mercedes Leichte Klasse Angebote mit "permanentem" und welche mit "zuschaltbarem" Allradantrieb zu geben scheint. Wurden die Fahrzeuge mit beiden Antriebs-/Getriebeversionen gebaut? Wie erkennt man den Unterschied?

Vielen Dank!
Zitieren
#2
Hallo Unbekannter/in

Geh Deine Suche nach dem Passenden fahrbaren Untersatz mit bedacht an Geschockt

Lese dich in in Foren ein

Ich kann nur von mir sprechen die Suche nach dem Passenden LKW hatt bei mir fast ein Jahr gedauert.

Es bringt dier nichts in allen Foren Anfragen zu stellen.

Grüße Günter
Zitieren
#3
Hallo, am besten Du lässt Dir immer die Fahrgestellnummer durchgeben, dann schaust du dir deine Daten-Karte im Internet an, wenn du das Verteilergetriebe, englisch Transfer Case ,VG 550 - 3W verbaut hast, dann ist es immer permanenter Allradantrieb

Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#4
Wo findet man die Datenkarte?

DANKE,

Jens
Zitieren
#5
• x-Fach hier im Forum beschrieben
• Suchmaschine: Mercedes Datenkarte
• für Suchfaule: z.B. www.mb-teilekatalog.de
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#6
siegerland post_id=468 time=1507821357 user_id=61 schrieb:Hallo, am besten Du lässt Dir immer die Fahrgestellnummer durchgeben, dann schaust du dir deine Daten-Karte im Internet an, wenn du das Verteilergetriebe, englisch Transfer Case ,VG 550 - 3W verbaut hast, dann ist es immer permanenter Allradantrieb

Stefan

Vielen Dank für den Tipp. Leider steht, wenn ich bei http://mb-teilekatalog.info mit der Fahrgestellnummer nachsehe, keine solche Bezeichnung des Verteilergetriebes, sondern nur eine jeweils 14-stellige Zahl. Ich habe es bei 3x MB 1120 und einem MB 1117 ausprobiert. Hier die jeweiligen Zahlen:

Verteilergetriebe/Transfer Case
1120 AF
750517 10 059866 permanenter Allrad lt. Verkäufer
750517 10 060255 permanenter Allrad lt. Verkäufer
750517 10 059896

1117 A
750517 10 061717

Kann man den von den Nummern der Verteilergetriebe auf "permanent" oder "zuschaltbar" schließen?

Da ich auch von einigen Händlern inzwischen die wüstesten Begründungen für "permanent" oder "zuschaltbar" gehört habe, komme ich zu dem Schluß, daß wohl nur ausprobieren hilft?!
Zitieren
#7
    Hi,

folgende Baumuster konnte ich finden:

Verteilergetriebe:
VG500-3W

750510 --> ?
750517 --> permanenter Allradantrieb (lt. mehrfach übereinstimmender Auskunft Travellers Anbieter)
750518 --> ?
750519 --> ?

VG550-3W

750550 --> ?
750551 --> ?
750580 --> permanenter Allradantrieb (bei uns verbaut)

@alle: bitte tragt doch mal ein (permanent bzw. zuschaltbar), wenn ihr eines der noch nicht geklärten Verteilergetriebe habt

Gruß

Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#8
Hallo Stefan,

vielen Dank für die prompte Antwort und das Dokument.

Soweit ich Deine Tabelle verstehe, listet sie auf, welches Verteilergetriebe-Modell in welchem Fahrzeugmodell verbaut wurde. Woher weiß ich jetzt, ob dieses oder jenes Verteilergetriebe IMMER mit permanentem Allradantrieb zusammenhängt? Immerhin scheint es ja z.B. MB 1120 AF mit permanentem und mit zuschaltbarem Allradantrieb zu geben.
Zitieren
#9
Hallo, grübel, woraus schließt Du, das es den 1120AF mit zuschaltbarem und permanentem 4x4 gab? Darüber macht die Tabelle des Buches nach meinem Verständnis keine Aussage. Wir sammeln doch erst, vielleicht trägt sich noch der ein oder andere noch in meine Liste ein.

Eins müssen wir festhalten: wenn es eine LK mit zuschaltbarem 4x4 gab muss ja irgendwo ein Schalter existieren, mir persönlich ist so ein Schalter noch nicht bekanntgeworden, habe aber höchstens 10 Fahrzeuge ein bisschen in Augenschein genommen. Somit bin ich da offen für Überraschungen.

Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#10
Ich bin da mitnichten ein Experte, deswegen der Thread. Mir ist nur beim Suchen eines Fahrzeugs aufgefallen, daß es Angebote mit permanentem und zuschaltbaren Allrad-Antrieb gibt. Es könnte jedoch auch sein, daß einige Verkäufer überhaupt keine Ahnung haben, ob das angebotene Fahrzeug permanenten oder zuschaltbaren Allrad hat.
Wie schon erwähnt, habe ich dasselbe Thema auch noch im Forum "Allrad-LKW-Gemeinschaft" gepostet und dort war die Angabe, daß es nicht den "Schalter" gibt, sondern über das Allrad/Leerlauf/Untersetzungs-Wählrad zwischen den Sitzen einfach nur unterschiedliche Dinge ausgewählt werden:

perm. 4x4 = 4x4 - Leerlauf - 4x4-Untersetzung
zuschaltbar 4x4 = 4x2 - Leerlauf - 4x4-Untersetzung (+ Längssperre?)

Dies würde auch die Verwirrung erklären und die Tatsache, daß einige überhaupt nicht wissen, daß es zuschaltbar und permanent gibt.

Ich hoffe ich habe das richtig dargestellt?!
Zitieren


Gehe zu:

Expand chat