Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

LN2 immer günstiger
#1
Gerade im Netz gefunden. Hab das Gefühl das die Preise ordentlich nachgelassen heben Vorschriften

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...nt=app_ios

Gruß René
Zitieren
#2
Frag mal nach der Übersetzung.... ist mit Sicherheit Ultra kurz... daher der Preis....

GrußRico
Zitieren
#3
Hallo zusammen

Habe das Angebot auch gesehen und der Preis ist wirklich gut auch wenn er nur die Ultra kurze Übersetzung drinn hat, wie ich Überrascht .

Wenn man die ändert bin ich immer noch billiger wie andere angebote von den einschlägigen Händlern im Netz, mit oder ohne Knebelvertrag dazu.Der Markt ist derzeit vollkommen überzogen wenn man sich so manche angebote ansieht,vorallem die schon länger wie 6 monate angeboten werden.
Ich glaub der steht nicht lange, aber ich hab ja schon einen Lächelnd 

Gruss
Mario

@all :Bin auf der suche nach einer Zeichnung mit Abmessungen für einen Zwischenrahmen für einen FM2
MB 1120 AF
- Feuerwehraufbau entfernen, erledigt 12/2018
- DoKa kürzen, in Arbeit bis 07/2019 erledigt
- Übersetzung ändern, erledigt 05/2019
- Zwischenrahmen und FM2 besorgen, geplant bis 07/2019
- Baustop 07/2019 - 07/202? Weinend
Zitieren
#4
(2019-02-24, 09:27)vanHansen schrieb: Hallo zusammen

Habe das Angebot auch gesehen und der Preis ist wirklich gut auch wenn er nur die Ultra kurze Übersetzung drinn hat, wie ich Überrascht .

Wenn man die ändert bin ich immer noch billiger wie andere angebote von den einschlägigen Händlern im Netz, mit oder ohne Knebelvertrag dazu.Der Markt ist derzeit vollkommen überzogen wenn man sich so manche angebote ansieht,vorallem die schon länger wie 6 monate angeboten werden.
Ich glaub der steht nicht lange, aber ich hab ja schon einen Lächelnd 

Gruss
Mario




@all :Bin auf der suche nach einer Zeichnung mit Abmessungen für einen Zwischenrahmen für einen FM2



Sehe ich auch so. Hab aktuell das Gefühl das sich am gesamten Markt momentan nicht viel bewegt.
Gruß René 
Zitieren
#5
Bewegung ist schon noch am Markt.

Es werden halt nur die Fahrzeuge verkauft die das Geld auch Wert sind, wie zb letzte woche ein 12m18 für 119euro riesen und ein MAN für 75k euro.Beide waren 1 woche inseriert.
Sind halt benutzt worden und nicht auf Teufel komm raus nur auf Profit ausgebaut worden.

Grüsse
Mario
MB 1120 AF
- Feuerwehraufbau entfernen, erledigt 12/2018
- DoKa kürzen, in Arbeit bis 07/2019 erledigt
- Übersetzung ändern, erledigt 05/2019
- Zwischenrahmen und FM2 besorgen, geplant bis 07/2019
- Baustop 07/2019 - 07/202? Weinend
Zitieren
#6
Hallo wir sind auch auf der suche mit der richtigen Übersetzung, und noch eine Fernfaherkabine!

Für Tips wäre wir echt dankbar, da unser Mercedes Iglhaut und T4 Syncro zu klein geworden sind!

Wir suchen 917 1120 oder 1124 Af!

Unsere Fahrzeuge stehen bald auch zum Verkauf !

Lg aus Duisburg

https://www.instagram.com/t4expedition/
www.facebook.com/t4expediton
Zitieren
#7
Hallo,

schau mal hier:


_click_


Gruß

Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#8
Danke ! Lächelnd
Zitieren


Gehe zu:



Mercedes-Benz LK / LN2 (Leichte Klasse)

Der LK/LN2 (Baumuster 673, 674, 675, 676, 677, 678, 679) ist der Nachfolger des LP (leicht) und der Vorgänger des Atego. Er wurde im Daimler-Benz Werk Wörth am Rhein und später auch im Werk Ludwigsfelde (der erste LK/LN2 814 rollte dort am 8.2.1991 vom Band) gebaut.
Er deckte die Baujahre 1984-1998 ab und wurde mit folgenden Motoren ausgeliefert: OM 364 (Vierzylinder), OM 364 A (=Aufladung =Turbolader), OM 364 LA (=Turbolader und Ladeluftkühlung), OM 366 (Sechszylinder), OM 366 A, OM 366 LA und OM 904 LA (Vierzylinder Eco Power).
Es gab den LK/LN2 mit den Verkaufsbezeichnungen 609 (Export), 709, 809, 811, 814, 814 Eco Power, 817, 914, 914 AK (=Allrad Kipper), 917, 917 F (=Feuerwehr), 917 AF (=Allrad Feuerwehr), 920 AF, 924 AF, 1114, 1114 AK, 1117, 1120, 1120 F, 1120 AF, 1124 F, 1124 AF, 1224 F, 1224 AF, 1314 AK, 1317 AK, 1324 AK und 1524 F. Dabei stehen die hinteren beiden Ziffern grob für die Motorleistung (x10 nehmen) und die davor stehende(n) Ziffer(n) grob für das zul. Gesamtgewicht in t.