Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Aufkleber LN2
#1
Hallo, seit längerem trage ich mich mit dem Gedanken die Zugehörigkeit im LN2-Forum mittels eines am LKW oder PKW angebrachten Aufklebers zum Ausdruck zu bringen.  Daher sei erstmal an den Domain-Besitzer die Frage gerichtet, würdest Du die Zitierung des Domain-Namens überhaupt genehmigen?

Ich gehöre ja nicht wirklich zu den Kreativen deshalb frage ich mal hier, hat einer von Euch ein Händchen für die Gestaltung von Aufklebern? Meine Idee ist ob vielleicht jemand Interesse an einem Aufkleber hätte, ich würde dann mal 50 Stück auf eigene Kosten herstellen lassen (Quelle?) und die gegen Selbstkosten abgeben.

An Bildmaterial hätte ich einiges aus Original-Prospekten. Wenn die Schöpfungstiefe eines neuen Werkes groß genug ist darf man solche Bilder auch mit einbauen.

Ein dilettantischer Anfang:


.png   Aufkleber LN2.PNG (Größe: 146,76 KB / Downloads: 536)



Gruß

Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#2
(11.12.2018, 14:13)siegerland schrieb: (...)  Daher sei erstmal an den Domain-Besitzer die Frage gerichtet, würdest Du die Zitierung des Domain-Namens überhaupt genehmigen?  (...)
Spässle gemacht!? Na klaaar!  Freuend
Nur in Sachen Design bin ich na totale Niete...   Kopfkratzend
Viele Grüße!
Stephan

---------------

Vertauscht man in einem einzigen Wort nur zwei Buchstaben, kann das schon den ganzen Satz urinieren.
Zitieren
#3
Hier noch ne Niete! Aber wenn sich wer findet, der das gut und gerne macht, könnte ich mir so einen Aufkleber durchaus vorstellen....
Zitieren
#4
Also meine bessere Hälfte hätte da schon ein gutes gestalterisches Händchen... Ist schließlich ihr Job.
Aber ne Idee in welche Richtung es gehen soll wäre nicht schlecht...

Gruß
Rico
Zitieren
#5
Hi,
keine schlechte Idee, vllt. sollte der Entwurf "Bild und Schrift" in einer Reihe sein? Sonst wird das Teil ja ziemlich groß oder?
Gr. Mirco
Zitieren
#6
Hi Rico, vielen Dank für Dein Angebot, habe Dir per Mail ein paar Scans von Originalen zugesandt, Gruß, Stefan

Ein paar Ideen
  • Aufkleber ungefähr in Bierfilz-Größe, nach meinem Geschmack eher rund, ach, egal
  • Lieferung im .jpeg-Format zum Upload beim Aufkleber Internetdienst
  • Abbildung des markantesten Merkmals des LN2's, nämlich dem Fahrerhaus
  • Ansicht von vorne oder schräg vorne wäre schön, rein seitliche Darstellungen lassen wohl jede Dynamik vermissen
  • Text "ln2-forum.de"  zusätzlich abbilden
  • bunt oder s/w ? kommt auf den Preis an
  • ...


Die eventuell verschiedenen Entwürfe würde ich dann im Forum zur Abstimmung vorschlagen
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#7
HI Stefan,

ich finde die Idee super. Ich bestelle jetzt schon mal drei Stück. Egal ob s/w oder bunt.

LG
Christian
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
Zitieren
#8
Hab' mich dem allgemeinen Trend angeschlossen. So Aufkleber machen sich gut auf schlecht verputzten Roststellen Zwinkernd
Zitieren
#9
Daumen hoch! Hallo Stefan,
ist eine sehr gute Idee, und sehr schön dass du es auch umsetzen willst.
Zitieren
#10
Daumen hoch! Hallo Stefan,
ist eine sehr gute Idee, und sehr schön dass du es auch umsetzen willst.
Zitieren


Gehe zu:



Mercedes-Benz LK / LN2 (Leichte Klasse)

Der LK/LN2 (Baumuster 673, 674, 675, 676, 677, 678, 679) ist der Nachfolger des LP (leicht) und der Vorgänger des Atego. Er wurde im Daimler-Benz Werk Wörth am Rhein und später auch im Werk Ludwigsfelde (der erste LK/LN2 814 rollte dort am 8.2.1991 vom Band) gebaut.
Er deckte die Baujahre 1984-1998 ab und wurde mit folgenden Motoren ausgeliefert: OM 364 (Vierzylinder), OM 364 A (=Aufladung =Turbolader), OM 364 LA (=Turbolader und Ladeluftkühlung), OM 366 (Sechszylinder), OM 366 A, OM 366 LA und OM 904 LA (Vierzylinder Eco Power).
Es gab den LK/LN2 mit den Verkaufsbezeichnungen 609 (Export), 709, 809, 811, 814, 814 Eco Power, 817, 914, 914 AK (=Allrad Kipper), 917, 917 F (=Feuerwehr), 917 AF (=Allrad Feuerwehr), 920 AF, 924 AF, 1114, 1114 AK, 1117, 1120, 1120 F, 1120 AF, 1124 F, 1124 AF, 1224 F, 1224 AF, 1314 AK, 1317 AK, 1324 AK und 1524 F. Dabei stehen die hinteren beiden Ziffern grob für die Motorleistung (x10 nehmen) und die davor stehende(n) Ziffer(n) grob für das zul. Gesamtgewicht in t.