Drehzahlmesser reagiert nach start erst ab 1500touren
#1
Sad 
Hallo Forum Winkend 


hab das problem das nach dem Anlassen des LKW´S (817)  der Drehzahlmesser erst mal nicht anzeigt und zwei lämpchen an sind.
erst wenn ich gas gebe und die Drehzahl über ca. 1500touren geht gibt es ein klacken aus dem Amatrurenbrett und der Drehzalmesser ist da bzw. die lämpchen sind aus!



https://youtu.be/qrdPD67umwA


was könnte das sein?? Wütend


Gruß Alex
Zitieren
#2
Hallo Kipper,
Drehzahlsignal für den Drehzahlmesser kommt von dem Generator ( Klemme W ). 
Die Kontrolllampen in dem Instrument leuchten nach dem Anspringen weiter da die Kontrollschaltung ( beim Einschalten der Zündung gehen die Kontrollen an damit der Fahrer feststellen kann das die Glühlampen nicht ausgefallen sind ) nicht erkennt das der Motor läuft ( diese Erkennung "Motor an" kommt auch vom Generator über die Klemme D+ )
Da D+ und Klemme W fehlen bedeutet das: Der Generator lädt nicht. Wenn du die Drehzahl dann erhöhst, wird der Generator über die Selbsterregung aktiviert.
Deine Ladekontrolle leuchtet auch nicht, die muß normal bei eingeschalteter Zündung an sein. Geht die Ladekontrolle beim Anschalten der Zündung an?
Evt. Fehler im Regler ? Überprüfe mal die Kabel an der Lichtmaschine, ist dort ein gebrochen? Wieviel km hat dein Fzg schon gelaufen?
Grüße Stefan
Zitieren


Gehe zu:

Expand chat