Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Schalter A0025456907
#1
Hallo Forenfreunde,

besteht Eurerseits Bedarf an Schaltern oben genannten Typs. Ich habe eine Quelle in China aufgetan, die einen Nachbau anbietet.

Bei Interesse nennt mir bitte Euren konkreten Bedarf, entweder hier im Forum, gerne auch per Mail/PN. Mindestabnahmemenge für die Aktion sind 50 Stück. Wir selbst brauchten maximal fünf Stück.

Der Wippschalter (Rocker Switch) ist universell einsetzbar und kann nach Belieben mit von Euch selbst gedruckten Logos hinterlegt werden. Die Leuchtdiode arbeitet mit 24V.

Bei Interesse:
  • Mindestabnahme für den Einzelabnehmer 3 Stück á 7€
  • Versandkosten 3,49 € DHL (Germany)
  • Vorauskasse per Paypal (zweite Referenz IBAN)


Verwandte Themen:

   

Ich sammele erst mal Feedback und trete dann mit den Einzelnen Interessenten in Kontakt, egal ob wir 50 Stück zusammenbekommen oder die Aktion zu Grabe tragen müssen.

Gruß

Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#2
Klasse Aktion! Z. Zt. bauche ich das nicht, würde das aber gern unterstützen.
D. h. einmal Mindestabnahmemenge für mich, danke
Zitieren
#3
Cool! 

Ich würde mich wohl auch mit drei Schaltern beteiligen. 

Grüße
Instagram: syncro_worldexplorer

Es gibt immer was zu tun!
Zitieren
#4
Jup, haben ist besser als brauchen, wir nehmen auch drei!
Zitieren
#5
Tausend Dank für den Vorschlag. Ich würde gerne fünf Schalter bestellen. 

Alles Gute
Arthur
Zitieren
#6
Bin auch dabei - erstmal 3 Stück !!!

Gruß Frank
Zitieren
#7
Dabei...5? oder 10? hmm...also so in dem dreh bin ick dabei
Kein Gas im Tunnel!!!
Zitieren
#8
Fein, dann haben wir ja bald die MOQ von 50 Stück zusammen, Gruß

Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#9
Ich bin mit 4 Schaltern dabei.

Grüße.
Michi.
Zitieren
#10
Hallo,

ich würde drei abnehmen, brauche zwar momentan keine aber für den Preis kann man sich die mal hinlegen. Zwinkernd

Grüße Stefan
Zitieren


Gehe zu:



Mercedes-Benz LK / LN2 (Leichte Klasse)

Der LK/LN2 (Baumuster 673, 674, 675, 676, 677, 678, 679) ist der Nachfolger des LP (leicht) und der Vorgänger des Atego. Er wurde im Daimler-Benz Werk Wörth am Rhein und später auch im Werk Ludwigsfelde (der erste LK/LN2 814 rollte dort am 8.2.1991 vom Band) gebaut.
Er deckte die Baujahre 1984-1998 ab und wurde mit folgenden Motoren ausgeliefert: OM 364 (Vierzylinder), OM 364 A (=Aufladung =Turbolader), OM 364 LA (=Turbolader und Ladeluftkühlung), OM 366 (Sechszylinder), OM 366 A, OM 366 LA und OM 904 LA (Vierzylinder Eco Power).
Es gab den LK/LN2 mit den Verkaufsbezeichnungen 609 (Export), 709, 809, 811, 814, 814 Eco Power, 817, 914, 914 AK (=Allrad Kipper), 917, 917 F (=Feuerwehr), 917 AF (=Allrad Feuerwehr), 920 AF, 924 AF, 1114, 1114 AK, 1117, 1120, 1120 F, 1120 AF, 1124 F, 1124 AF, 1224 F, 1224 AF, 1314 AK, 1317 AK, 1324 AK und 1524 F. Dabei stehen die hinteren beiden Ziffern grob für die Motorleistung (x10 nehmen) und die davor stehende(n) Ziffer(n) grob für das zul. Gesamtgewicht in t.