die 7,5 t marke erreichen
#11
.....ok...
versehentlicher Doppelpost...
Inhalt gelöscht..
Manne
Zitieren
#12
Hallo Manni,

Deine Punkte kann ich komplett unterschreiben. Es ist halt so, dass man manchmal einfach Bock auf was Besonderes hat, sieht auch etwas martialischer mit Allrad und stark profilierten Reifen aus. An Zusatzgewicht fällt beim 4x2 schon einiges weg: Verteilergetriebe, Gewichts-Delta der Vorderachse, Kardanwelle vom VTG zum Vorderachsdifferential. Ein Vorteil beim 4x4 sehe ich darin etwas mehr Bodenfreiheit zu haben, dies kann man aber sicherlich auch durch eine Höherlegung erzielen.

Der 4x2 wird wegen des geringeren Gewichts auch vermutlich später oder weniger tief einsinken.

Mit dem 4x4 wird man vielleicht sogar häufiger Steckenbleiben, weil man sich riskantere Pisten aussucht.

Wir sind ja auch noch im Aufbau unseres LKW begriffen und haben auch noch die Ambition, oder sollte ich sagen die Phantasie, unter 7,5t, trotz 4x4 zu bleiben. Wir führen ein Gewichtstagebuch und schauen genau wo der momentan verbleibende Spielraum wie Butter an der Sonne schmilzt. Bleibt spannend.

Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#13
Moin
Mein Allradler ist ja ein Unimog,aber wenn ich Abenteurer wäre,dann denke ich,das man Allrad haben will,aber nicht unbedingt benötigt!Wieviel Vehikel haben sich schon durch Wüsten+alles mögliche gewühhlt,die meisten hatten keinen+die Einheimischen dieser besuchten Länder fahren sowieso ohne Allrad,Tag ein,Tag aus,sie werden wissen warum!Ich habe selbst auch schon öfters Allradler rausgezogen,warum,weil sie den Allrad nicht eingeschaltet hatten!Ich bin 38 Jahre LKW gefahren,davon viele Jahre auf Kippern,meistens ohne Allrad!
@Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt
dieser Satz von Stefan gibt mir immer zudenken!!
Also mein Fazit,einen 4x2,hoch gelegt mit anständigen Federn,womit man auch mal mit Anlauf durch eine Furt fahren kann+anständige Abschleppseile,nicht zu kurz,das funzt!!
Gruß,Rainer
Ich bin ja eigentlich LP 809+Unimog 401 Fahrer,fahre aber öfters den 1317 von meinem Freund
Zitieren
#14
(23.02.2018, 13:32)siegerland schrieb: Wir führen ein Gewichtstagebuch und schauen genau wo der momentan verbleibende Spielraum wie Butter an der Sonne schmilzt. Bleibt spannend.

Stefan

Hallo Stefan,

was macht eigentlich das Gewichtstagebuch so?

Gruß  Klaus
Zitieren
#15
(15.10.2018, 17:52)schwarzmilan schrieb: Hallo Stefan,

was macht eigentlich das Gewichtstagebuch so?

Gruß  Klaus

Hallo Klaus, die Tabelle wird weiter gepflegt, der Spielraum für „nice-to-haves“ wird jedoch kleiner, Gruß
Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren


Gehe zu:

Expand chat