LN2-Forum.de
1114 AK Fettfüllung der Vorderachsgelenke Kugeln - Druckversion

+- LN2-Forum.de (https://ln2-forum.de)
+-- Forum: Themenbereich LN2 / LK Technik (https://ln2-forum.de/forum-5.html)
+--- Forum: Antrieb (https://ln2-forum.de/forum-4.html)
+--- Thema: 1114 AK Fettfüllung der Vorderachsgelenke Kugeln (/thread-807.html)



1114 AK Fettfüllung der Vorderachsgelenke Kugeln - Nachbar - 10.08.2019

Hallo liebe Forumsmitglieder,
vorgestellt habe ich mich bereits .
Kurzfassung 1114 AK OM 366, BJ 88 , BM 675142,Vorderachse. 731340F004274

Wie wartet ihr die Vorderachse?
Fettfüllung der Achsgehäuse aussen , wie oft kontrolliert ihr und wie befüllt Ihr dieses.
Oben und unten gibt es die Schmiernippel , wie oft wie viel ?
Von vorn gesehen die Verschlussschraube 17mm Imbuss .
Die Kugeln/Gelenke  sollen laut WIS zur hälfte gefüllt sein , wie soll ich das messen , das Fett hängt überall wenn ich in die Öffnung schaue.
Das Fett tritt meist wieder über die Kugeln nach aussen wo ich es nach 500 km wegwische.
Ich freue mich über eure Antworten .
Gruß
Nachbar


RE: 1114 AK Fettfüllung der Vorderachsgelenke Kugeln - Der graue Star - 11.08.2019

Hallo Nachbar,
mein Fahrwerk hat keine Kugelgelenke, aber an den jeweils beiden Schmiernippeln der Achsschenkel hab ich bei mir letztens soviel Fett reingedrückt bis an den Schlitzen der Gelenke nahezu alles vom alten, schwarzen Fett herausgequollen war und das frische nachkam...

Vielleicht hilft dir der Wartungsplan weiter?

Gruß
Matthias


RE: 1114 AK Fettfüllung der Vorderachsgelenke Kugeln - Nachbar - 11.08.2019

Danke Mathias,
leider kann mann deinen LK 814  mit Heckantrieb nicht mit meinem Allrad vergleichen , trotzdem vielen Dank .
Gruß
Nachbar


RE: 1114 AK Fettfüllung der Vorderachsgelenke Kugeln - naumi0 - 11.08.2019

Hallo "Forumsmitglied"

bei deiner Fahrleistung reicht es zweimal im Jahr die Achsschenkellagerung zu schmieren ( das sind die Schmiernippel oben und unten an den Achskugeln).
Das überschüßige Fett geht durch die Lager und landet in den Achskugeln. Das sollte auch ausreichen um den Fettstand in den Achskugeln immer wieder zu ergänzen. Das Fett in den Achskugeln schmiert dort nichts außer die Reibflächen der Achskugelabdichtung. Wenn du beim Abschmieren die Räder nach li und re einschlägst landet das Fett auch auf den Achskugeln.

Grüße Stefan


RE: 1114 AK Fettfüllung der Vorderachsgelenke Kugeln - Nachbar - 11.08.2019

Hallo Stefan ,
Danke für deine Antwort, das hört sich plausibel an .
Ich habe erst einmal Fett über die Öffnung eingefüllt pro Seite eine Kartusche vor 5000 km  .
Ansonsten mache ich es wie du geschrieben hast über die Schmiernippel , 1x jährlich 10 Hub mit der Handpresse.
Vielen Dank nochmal .
Hast du vielleicht auch eine Idee  für das Thema Verteilergetriebe ?
Gruß
Nachbar