LN2-Forum.de
Drehzahl... - Druckversion

+- LN2-Forum.de (https://ln2-forum.de)
+-- Forum: Themenbereich LN2 / LK (https://ln2-forum.de/Forum?Themenbereich-LN2-LK)
+--- Forum: Motor (https://ln2-forum.de/Forum?Themenbereich-LN2-LK/Motor)
+--- Thema: Drehzahl... (/Thread?Themenbereich-LN2-LK/Motor/Drehzahl)



Drehzahl... - Digger - 15.04.2019

Moin Leute,

in meinem "AK" ist ja der 366A Motor drin (verwirrt bin ick weil 366LA auf der Plakette am Motor steht aber ick habe keinen LLK) der Motor tut auch fein seinen Dienst. Da ick aber die 2. langsamste Achsübersetzung habe, liegen bei 2500 U/min knappe 80km/h an.

Von 2500 U/min bis zum roten Bereich isses ja nu auch nicht weit...nun die Frage an die Auskenner...steckt der 366er 2500 U/min. weg oder sollte ick das lieber lassen?

Hintergrund der Frage ist, ick fahre ja normalerweise nicht schneller als 70 und da sind die Drehzahlen knapp hinter dem grünen Bereich. Reicht für mich auch aus. Aber nun will ick mir nen Anhänger holen und dafür 100km Autobahn fahren. 70km/h is nu bissl naja...ick würd halt gern 80 fahren damit ick bissl voran komme und kein all zu großes Hindernis bin.

Was in der Bedienungsanweisung zum Motor/Drehzahlmesser steht ist mir bekannt. Auch sonst weiss ick das der rote Bereich nich gut is für so nen Motor...aber mich interessiert halt die Meinung von Euch...die sicher mehr Praxiserfahrung haben.

Danke vorab...


RE: Drehzahl... - polente - 16.04.2019

Hallo;

"Aber nun will  ick mir nen Anhänger holen und dafür 100km Autobahn fahren."

"ick würd halt gern 80 fahren damit ick bissl voran komme".

Meine Frage an dich: Ja was denn nun? 80 oder 100 km/h

"und kein allzu großes Hindernis bin" ? Naja- auch mit 80 km/h bist du ein Hindernis- vor allem dort wo LKW Überholverbot ist.

Gruß- Michael


RE: Drehzahl... - siegerland - 16.04.2019

(16.04.2019, 09:10)polente schrieb: Hallo;

"Aber nun will  ick mir nen Anhänger holen und dafür 100km Autobahn fahren."

"ick würd halt gern 80 fahren damit ick bissl voran komme".

Meine Frage an dich: Ja was denn nun? 80 oder 100 km/h

"und kein allzu großes Hindernis bin" ? Naja- auch mit 80 km/h bist du ein Hindernis- vor allem dort wo LKW Überholverbot ist.

Gruß- Michael

Ich lese das anders, Digger will 100 km (Strecke) weit fahren und zwar mit einer Geschwindigkeit die "Mitschwimmen erlaubt"


RE: Drehzahl... - polente - 16.04.2019

Ahja- Habe es nun auch verstanden. laaach. Alles gut.

Gruß- Michael


RE: Drehzahl... - Digger - 16.04.2019

War wohl grad meine feminine Seite am Start als ick den Text verfasste? Ick versuch es mal noch mal...

100km/h geht nicht...90 is max und da is der Zeiger vom DZM tief im roten  Zwinkernd

Also:
Ick möchte gern 100 Kilometer Strecke Autobahn zum Anhänger hin und 100 Kilometer Strecke zurück nach Diggerdorf mit dem Anhänger.

Dabei möchte ick 80 Kilometer die Stunde an Geschwindigkeit fahren (km/h) und dabei dreht der Motor 2500 Umdrehungen mit der Kurbelwelle in der Minute (U/min)

Das ist aus meiner Sicht okay...weil Zeiger ja nich im roten Bereich.
Nun ist die Frage an EUCH, die wohl nicht so viele Hobby´s wie ick haben und sich mit dem OM366 intensiver befassen, ob der Motor damit klar kommt.

Natürlich...bin ick mit 80km/h für die Trucker die mit knapp 90 ballern eine Behinderung. Aber mit 70km/h wohl noch mehr...

Außerdem gilt ja 80km/h für Lkw ab Gewicht X und mit Anhänger sowieso...also welcher LKW schneller als 80km/h fährt is ja eigentlich...nich wahr...


RE: Drehzahl... - naumi0 - 18.04.2019

Hallo,
die hohe Drehzahl tut dem Fahrer mehr weh als dem Motor.
Der verträgt diese Drehzahl auch über einen längeren Zeitraum.
Grüße Stefan