LN2-Forum.de
Beilage erhöhen - Druckversion

+- LN2-Forum.de (https://ln2-forum.de)
+-- Forum: Themenbereich LN2 / LK (https://ln2-forum.de/Forum?Themenbereich-LN2-LK)
+--- Forum: Karosserie (https://ln2-forum.de/Forum?Themenbereich-LN2-LK/Karosserie)
+--- Thema: Beilage erhöhen (/Thread?Themenbereich-LN2-LK/Karosserie/Beilage-erhoehen)



Beilage erhöhen - Borsti - 14.04.2019

Guten Abend 

ich muss die Beilage an der Vorderachse erhöhen. Der TÜV möchte mehr Platz im Radkasten. 

Jetzt sind 55mm Beilage verbaut. Ich hätte gern mehr.

Im EPC finde ich zwar unterschiedliche Teilenummern aber keine Angaben zur Höhe.

Kann jemand helfen?

Gruß Nico


RE: Beilage erhöhen - Borsti - 15.04.2019

Die Teilenummern finde ich, aber keine Informationen zur Höhe  Überrascht

[Bild: beilage.jpg]


RE: Beilage erhöhen - reisekoffer - 15.04.2019

Hallo Nico,

versuch es notfalls bei DFF, da habe ich alles her für die Höherlegung, inkl. Federn usw.

Gr. Mirco


RE: Beilage erhöhen - Borsti - 16.04.2019

Hallo Mirco,

danke für deine Antwort   Dankend

Sieht bei dir auch sehr knapp aus. Wenn du die 385/65 R22,5 hast, denke ich wirst du vor dem gleichen Problem stehen. 

Hast du Parabel 3 oder 4 lagig? Welche Beilage?

Ulrich Dolde hat das anders gelöst, jetzt weiß ich warum... vielleicht noch ein Tip für alle die beabsichtigen eine Mannschaftskabine zu kürzen

[Bild: img_20180601_135328.jpg?resize=438%2C438]


RE: Beilage erhöhen - Borsti - 16.04.2019

Auf jeden Fall muss der Halter vom Kotflügel weg, der schlitzt den Reifen beim Lenken/Federn auf  Verwirrt

Und das drei Tage vor der ersten Fahrt  Daumen runter


RE: Beilage erhöhen - Borsti - 16.04.2019

Heute kommt der Außendienst von Federn Oßwald...morgen Nachprüfung  Überrascht

Die gute Nachricht ist, der Unterfahrschutz ist ausgetragen  Zustimmend


RE: Beilage erhöhen - reisekoffer - 16.04.2019

Hallo Nico,

habe vorne und hinten Parabelfedern und die 385/65R22,5

Die Höhe sieht sehr gut aus bei mir, habe aber gerade kein Foto mit angebautem Radkasten. Das ist das einzige was ich jetzt zur Hand habe.
[attachment=1438]

Kann nur morgen mal nachsehen.

Hinten 4lagig mit 30iger Sprengung und 30iger Klotz. [attachment=1436]

Vorne 4lagig mit 22iger Sprengung und 30iger Klotz [attachment=1437]

Gr. Mirco


RE: Beilage erhöhen - Borsti - 17.04.2019

Hallo Mirco, sieht sehr gut aus, das dürfte funktionieren. Die Federn haben bei dir jeweils eine Lage mehr, die federn bei mir schon deutlicher ein. 

Dürften 5t Achslast von und 7t Achslast hinten sein, da steht er höher.

Nach ein paar Anpassungsarbeiten siehts bei mir schon luftiger aus. TÜV Gutachten habe ich heute erhalten  Daumen hoch!

[Bild: img-20190417-wa0054.jpg?resize=438%2C438]

Sitzplätze im Koffer auch eingetragen

[Bild: img_20190415_113333.jpg?resize=438%2C438]

Fürs ausziehbare Bett war kein Teilegutachten nötig   Zunge rausstreckend

[Bild: img_20190416_114911.jpg?resize=438%2C438]


RE: Beilage erhöhen - reisekoffer - 17.04.2019

Hallo Nico,

so hohe Achslasten habe ich nicht, vorne ca. 4,4 und hinten ca 5,2. 

Das läuft ja gut bei Dir mit dem Ausbau!

Wo hast Du die Luft für die Reifenfüllanlage abgezweigt. Ich wollte ein T-Stk. einbauen ( 12er Leitung ) und dann zum Qube gehen.

Gr. Mirco


RE: Beilage erhöhen - t1expedition - 17.04.2019

Ich ha eh auch Mal ein Clou gehabt, ist echt sehr wertig. Bin auch noch nach einer geeigengee Kabine am suchen, tolle arbeiten die du gemacht hast. Lg