LN2-Forum.de
Wasserpumpe Austausch wegen Alter - Druckversion

+- LN2-Forum.de (https://ln2-forum.de)
+-- Forum: Themenbereich LN2 / LK Technik (https://ln2-forum.de/forum-5.html)
+--- Forum: Motor (https://ln2-forum.de/forum-3.html)
+--- Thema: Wasserpumpe Austausch wegen Alter (/thread-1457.html)



Wasserpumpe Austausch wegen Alter - Marco - 2020-07-31

Moin liebe Forenmitglieder
Gibt es eigentlich eine Frist wann eine Wasserpumpe beim OM366 getauscht werden sollte? Ich habe mal auf einem LKW Forum etwas davon gelesen das die Wasserpumpen im Laufe ihres Lebens, ihre Umlaufleistung schleichend verliert, weil sich innen angeblich die Laufräder langsam auflösen.(Chemischer Prozess!?)
Meine ist ja nun schon bald 30 Jahre in Ihrem Umfeld. Ich beobachte keine Veränderung aber vielleicht gibt es ja Erfahrungen bzw. Empfehlungen diese zu einer Frist auszutauschen(Wozu ich gerade aber keine Lust zu hätte Mr. Green )
Ansonsten fahre ich sie bis sie undicht wird...…
Wann tauscht Ihr Eure Druckschläuche der Kühlung?


RE: Wasserpumpe Austausch wegen Alter - autotir75 - 2020-07-31

Hallo,
Bestimmte Versionen von Wasserpumpen verfügen über ein Kunststofflaufrad, das von Zeit zu Zeit gedreht werden kann.
Oder es gibt ein Leck aus der Dichtung.
Wenn alles in Ordnung mit der Temperatur ist und es kein Leck gibt, sollten Sie es nicht berühren. Wenn Sie jedoch eine lange Reise haben, ist es besser, eine neue Pumpe in die Kabine zu setzen.
Die Wasserpumpen von Febi, Ruville, Hepu sind gut.

VG Eugene.