Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 322
» Neuestes Mitglied: arai333
» Foren-Themen: 652
» Foren-Beiträge: 5519

Komplettstatistiken

Aktive Themen
'Shackels'
Forum: Alternative Teile und Teileversorgung
Letzter Beitrag: VerMosterRV
Vor 22 Minuten
» Antworten: 3
» Ansichten: 1003
MB Farbcodes der LN2 Baur...
Forum: Karosserie
Letzter Beitrag: GS-Overlander
Vor 25 Minuten
» Antworten: 0
» Ansichten: 5
Bezugsquelle für Scheinwe...
Forum: Alternative Teile und Teileversorgung
Letzter Beitrag: VerMosterRV
Vor 25 Minuten
» Antworten: 40
» Ansichten: 12147
Umfrage Aufbaulagerungen ...
Forum: Untechnische Themen
Letzter Beitrag: feuerfisch
Vor 3 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 95
Herztransplantation OM366...
Forum: Motor
Letzter Beitrag: waldi1234
Vor 3 Stunden
» Antworten: 5
» Ansichten: 191
Brauch ich das?
Forum: Motor
Letzter Beitrag: Wohnklo
Gestern, 20:33
» Antworten: 24
» Ansichten: 9114
Tacho zeigt nicht korrekt...
Forum: Elektrik
Letzter Beitrag: Kroni
Gestern, 20:15
» Antworten: 11
» Ansichten: 703
Feuerwehrumbau und Fahrer...
Forum: Karosserie
Letzter Beitrag: Borsti
21.07.2019, 21:38
» Antworten: 91
» Ansichten: 35052
Radstandänderung 3,64m ->...
Forum: Sonstige Technikthemen
Letzter Beitrag: siegerland
21.07.2019, 17:10
» Antworten: 21
» Ansichten: 2625
Radiofach am Himmel
Forum: Sonstige Technikthemen
Letzter Beitrag: CeeJay
21.07.2019, 10:08
» Antworten: 1
» Ansichten: 167

 
Sad ABS lämpchen von Anhäger an obwol kein abs am hänger
Geschrieben von: Kipper - 01.07.2018, 19:08 - Forum: Bremse - Antworten (3)

Hallo Forum  Winkend

nach dem ich schon länger mitlese habe ich nun auch ein problem SOS 

und zwar sobald ich einen anhänger anhänge und ihn mit dem "Strom (licht)" verbinde geht das ABS lämpchen an
der Hänger hat kein abs und somit stecke ich nichts in die ABS Dose

der LKW (817) selber hat kein ABS

wo kann ich am besten anfangen zu suchen??


Gruß Alex



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

Sad Batteriepol gekillt
Geschrieben von: Der Petsi - 01.07.2018, 17:01 - Forum: Elektrik - Antworten (4)

Manchmal bin ich echt sooo doof. Gerade dieses "schnell mal..." bricht mir immer wieder das Genick. Musste den 814 anschmeißen, weil er 1m weg musste und ich immer noch keinen Befüllschlauch habe. Batterieklemme auf die Batterie gesteckt, natürlich nicht festgezogen... Tja...
Hat ein ordentliches Stück vom Pol weggebrannt und ich latsche auch noch in die Bleiwolke rein.  Wütend Kopf an Wand schlagend

Drucke diesen Beitrag

  Eigenartiger Kühlwasserverlust
Geschrieben von: x-molich - 22.06.2018, 15:44 - Forum: Motor - Antworten (14)

Hallo allerseits,

ich schraube ja gerne und habe auch so manches repariert bekommen, aber im Moment bin ich etwas ratlos.

Die ganze Geschichte:
Als ich den 817 gekauft habe, bin ich erstmal damit gefahren und habe mir um wenig Gedanken gemacht.
Irgendwann bin ich mal 1000 km an einem WE gefahren und dann wurde er heiss. Rausgefahren, destilliertes Wasser und Gießkanne im Baumarkt gekauft, LKW abkühlen lassen und dann nachgefüllt und weitergefahren.
Nach der Aktion festgestellt, daß an der Vorderseite des Kraftstofftanks (rechte Fahrzeugseite) immer Spritzer sind. Diese waren dann Kühlwasser (Geschmack und Farbe).

Aufgrund privater Verwerfungen konnte ich nie richtig danach gucken und habe fleissig Wasser und Frostschutz nachgefüllt.

Ein Jahr später habe ich einen Umzug mit knapp 3000 km Fahrtstrecke gemacht und mußte ca. 5l pro 1000 km Wasser nachfüllen. Und immer die Wassertropfen an der Voprderseit des Kraftstofftanks.

Ich habe immer gesucht, konnte aber nie so richtig die Stelle finden, wo es herkommt. Oben im Bereich Kopf gab es feuchte Stellen, unten die zwei Schläuche am Ölkühler am Filtergehäuse waren auch immer nass.
Also bin ich vor zwei Monaten hingegangen und habe Wapu, Dichtungen Wapu und Thermostatgehäuse sowie die zwei sündhaftteuren Kühlwasserschläuche am Ölfiltergehäuse getauscht.

Am Anfang war noch alles nass vom Schrauben, dann wurde es besser, aber ich habe immer noch (wahrscheinlich weniger) Tropfen am Kraftstofftank und suche mir einen Ast nach der Austrittsstelle.

Ich werde nächste Woche mal abdrücken, wenn ich den passenden Adapter bekomme.

Drucke diesen Beitrag

  Kippvorrichtung kurzes Fahrerhaus
Geschrieben von: xttenere - 11.06.2018, 10:20 - Forum: Karosserie - Antworten (1)

Hallo,
Habe am WE die hintere Unterkante des Fahrerhauses entrostet und dazu das Fahrerhaus gekippt.
Eigentlich sollte es doch in gekipptem Zustand vorne einrasten, denke ich.
Habe ich es nicht weit genug nach vorne gekippt? Gibt es da einen Trick? Oder stimmt da etwas nicht mit der Arretierung?
Im Handbuch ist nur die Entriegelung vor dem Kippen beschrieben.
Danke!
Grüße
Thomas

Drucke diesen Beitrag

  Gurte befestigen in der Doppelkabine (LK MB 814 F)
Geschrieben von: Moerk - 11.06.2018, 00:07 - Forum: Karosserie - Antworten (1)

Hallo Experten,

ich komme jetzt endlich dazu in meinem Feuerwehrauto MB 814 F, LK Baujahr 1990) den Feuerwehr-Kram abzuschrauben.

In der Doppelkabine habe ich die Feuerwehrsitzbänke und die Rückwand abgeschraubt, um mir die Position des Durchstiegs zu überlegen und die Position der hinteren Sitzbank. Ich will auf der Fahrerseite eine Doppelsitzbank, z.B. aus einem Scharan o.ä., einbauen.

Wie würdet Ihr die Gurte befestigen?

Die Rückwand besteht (siehe Foto) aus ca. 20 mm Vierkantrohr. Das erscheint mir ein wenig schwach für die obere Gurtbefestigung. Eine Gurtvorbereitung kann ich nicht erkennen.

Ich danke für Eure Ideen und Hinweise.

Viele Grüße,
Christoph

   

Drucke diesen Beitrag



Mercedes-Benz LK / LN2 (Leichte Klasse)

Der LK/LN2 (Baumuster 673, 674, 675, 676, 677, 678, 679) ist der Nachfolger des LP (leicht) und der Vorgänger des Atego. Er wurde im Daimler-Benz Werk Wörth am Rhein und später auch im Werk Ludwigsfelde (der erste LK/LN2 814 rollte dort am 8.2.1991 vom Band) gebaut.
Er deckte die Baujahre 1984-1998 ab und wurde mit folgenden Motoren ausgeliefert: OM 364 (Vierzylinder), OM 364 A (=Aufladung =Turbolader), OM 364 LA (=Turbolader und Ladeluftkühlung), OM 366 (Sechszylinder), OM 366 A, OM 366 LA und OM 904 LA (Vierzylinder Eco Power).
Es gab den LK/LN2 mit den Verkaufsbezeichnungen 609 (Export), 709, 809, 811, 814, 814 Eco Power, 817, 914, 914 AK (=Allrad Kipper), 917, 917 F (=Feuerwehr), 917 AF (=Allrad Feuerwehr), 920 AF, 924 AF, 1114, 1114 AK, 1117, 1120, 1120 F, 1120 AF, 1124 F, 1124 AF, 1224 F, 1224 AF, 1314 AK, 1317 AK, 1324 AK und 1524 F. Dabei stehen die hinteren beiden Ziffern grob für die Motorleistung (x10 nehmen) und die davor stehende(n) Ziffer(n) grob für das zul. Gesamtgewicht in t.