Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 296
» Neuestes Mitglied: Yurta
» Foren-Themen: 579
» Foren-Beiträge: 4926

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Revision Splitgetriebe GV...
Forum: Antrieb
Letzter Beitrag: Kroni
Vor 2 Stunden
» Antworten: 24
» Ansichten: 8871
Feuerwehrumbau und Fahrer...
Forum: Karosserie
Letzter Beitrag: reisekoffer
Vor 3 Stunden
» Antworten: 76
» Ansichten: 26987
Sommerbaustelle Fahrerhau...
Forum: Karosserie
Letzter Beitrag: Elvarsdottir
Vor 4 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 60
Zwischenrahmen für LN2
Forum: Sonstige Technikthemen
Letzter Beitrag: Wohnklo
Gestern, 22:22
» Antworten: 35
» Ansichten: 4064
VIN
Forum: Sonstige Technikthemen
Letzter Beitrag: Schorsch-NRW
Gestern, 20:07
» Antworten: 1
» Ansichten: 118
second tank installation
Forum: Sonstige Technikthemen
Letzter Beitrag: Tim914
Gestern, 13:59
» Antworten: 6
» Ansichten: 1162
Einladung zum 1. LN2-Tref...
Forum: Untechnische Themen
Letzter Beitrag: siegerland
14.06.2019, 10:06
» Antworten: 81
» Ansichten: 23541
Luftfedersitz
Forum: Karosserie
Letzter Beitrag: mitchel
13.06.2019, 12:19
» Antworten: 9
» Ansichten: 1484
Orig. Schalter nachrüsten
Forum: Elektrik
Letzter Beitrag: naumi0
12.06.2019, 22:46
» Antworten: 6
» Ansichten: 910
Leuchtweiten Regulierung ...
Forum: Karosserie
Letzter Beitrag: s`Muli
12.06.2019, 20:01
» Antworten: 9
» Ansichten: 1323

 
  Sommerbaustelle Fahrerhaus
Geschrieben von: Elvarsdottir - Vor 11 Stunden - Forum: Karosserie - Antworten (2)

Wir sind aus Spanien zurück und diesen Sommer ist das Fahrerhaus unserer kurzen Doka dran.

OBEN
1. Dachhimmel (und Seitenverkleidung) raus

2. Alubutyl an alle Blechteile

3. Armaflex drauf

4. Dachhimmel restaurieren
Dachhimmel Teil 1 (der hintere ist eine Aluplatte mit Kunstleder bezogen), Kunstleder ab und neuen Stoff drauf kleben
Dachhimmel Teil 2 (der vordere ist so ein typischer, der so eine Stoffoberfläche hat) den wollte ich einfach mit     Farbe anstreichen

5. Dachhimmel (und Seitenteile) wieder rein


UNTEN
1. Matten raus

2. Alubutyl auf die Blechteile

3. Armaflex drauf kleben

4. Teppich drauf kleben


Ich hab gestern die Dachhimmel raus geholt. Die hintere Platte ist ganz schön schwer und wuchtig und ich überlege, ob ich die nicht gegen was leichteres austausche.

Hat von Euch schon Jemand die Dachhimmel restauriert? Ich würde mich über Berichte und Fotos freuen.

Und ich brauche auch noch neue Klipse, also diese Plastikdübel mit Stecker die den Dachhimmel halten. Da fehlten einige.

Ich muss das Dach noch dicht bekommen. Da gab es einige undichte Stellen. Ich hab die von Aussen mit dem 3M Dichtband abgeklebt und das hat gut geholfen.

TÜREN
Ich muss die Türdichtgummis erneuern. Und die Türen einstellen. Da kann man von innen einfach raus schauen an den Rändern. Das sollte vielleicht nicht so bleiben.

Die Dichtgummis sind Meterware, richtig? Hat Jemand eine Bezugsquelle?

Über Erfahrungswerte wäre ich sehr dankbar!

Fotos folgen...

Drucke diesen Beitrag

  VIN
Geschrieben von: Schorsch-NRW - 14.06.2019, 19:00 - Forum: Sonstige Technikthemen - Antworten (1)

Kann mir jemand die VIN eines Atego's auslesen???

Gruß Schorsch

Drucke diesen Beitrag

  917AF 75k€ Womo
Geschrieben von: siegerland - 12.06.2019, 20:44 - Forum: Links zu externen Anzeigen - Antworten (5)

Was fast Fertiges:

[Bild: %24_59.JPG]

_click_

Zitat:-gekürzte Mannschaftskabine
-Einzelbereifung 365/65R22
-Vierpunktgelagerter Hilfsrahmen
-neu überarbeitete Bremsanlage
-2x 600l Kraftstofftanks umschaltbar
-Unterfahrschutz klappbar
-Große Stauboxen re/li, derzeit nicht verbaut
-uvm

Aufbau:
-spezielle Wohnmobilausbauplatten der Fa. Vöhringer
-Seitz-Fenster, Alu-Eingangstür, Durchstieg mit Faltbalgeb
-Waynen Gasanlage
-Truma Warmwasserboiler Gas/230V
-Wasserfilteranlage Famous-Water, Keramik-Kohle
-Gasherd mit Backofen
-Pv-Anlage mit Blei-Kristallbatterien, 3 Tage autarkie ohne Sonneneinstrahlung
-Wechselrichter 1600VA/50A, Batterie zu Batterie-Ladegerät, sämtliche Anzeigen, etc.
-Lichtschaltung per Funk
-Planer Standheizung
-200l Frischwassertank / 100l Abwassertank
- uvm

Drucke diesen Beitrag

  Tankgeber aus Feuerwehrtank
Geschrieben von: Itchywheels - 12.06.2019, 20:19 - Forum: Gesuche - Antworten (3)

Suche einen Tankgeber aus dem 80 oder 125l fassenden Feuerwehrtank für einen LN2.
Viele bauen ja den Feuerwehrtank ab... somit hab ich Hoffnung hier einen Tankgeber oder einen ganzen Tank zu finden.

Danke und Gruß
Rico

Drucke diesen Beitrag

  Thetford C263S Chemietoilette
Geschrieben von: CeeJay - 12.06.2019, 17:30 - Forum: Angebote - Keine Antworten

Moin, 

nach langem Hin und Her haben wir uns entschieden, einen Trocken-Trenntoilette einzubauen, weshalb ich unsere neuwertige Kassettentoilette wieder verkaufen möchte. Neuwertig heisst hier, sie ist komplett unbenutzt, kleinere Lagerspuren sind natürlich vorhanden. Wurde aus einem verunfallten Neuwagen ausgebaut. Es ist die Version ohne eigenen Wassertank, d.h. sie besitzt ein Magnetventil und wird von der allgemeinen Wasserinstallation versorgt.
Nun zum wichtigsten, dem Preis. Ich selbst habe sie für 265€ gekauft. Hier im Forum würde ich Sie für 230€ wieder abgeben. Gerne kann ich sie zum LN2-Treffen mitbringen.
   
   
   
   

Drucke diesen Beitrag



Mercedes-Benz LK / LN2 (Leichte Klasse)

Der LK/LN2 (Baumuster 673, 674, 675, 676, 677, 678, 679) ist der Nachfolger des LP (leicht) und der Vorgänger des Atego. Er wurde im Daimler-Benz Werk Wörth am Rhein und später auch im Werk Ludwigsfelde (der erste LK/LN2 814 rollte dort am 8.2.1991 vom Band) gebaut.
Er deckte die Baujahre 1984-1998 ab und wurde mit folgenden Motoren ausgeliefert: OM 364 (Vierzylinder), OM 364 A (=Aufladung =Turbolader), OM 364 LA (=Turbolader und Ladeluftkühlung), OM 366 (Sechszylinder), OM 366 A, OM 366 LA und OM 904 LA (Vierzylinder Eco Power).
Es gab den LK/LN2 mit den Verkaufsbezeichnungen 609 (Export), 709, 809, 811, 814, 814 Eco Power, 817, 914, 914 AK (=Allrad Kipper), 917, 917 F (=Feuerwehr), 917 AF (=Allrad Feuerwehr), 920 AF, 924 AF, 1114, 1114 AK, 1117, 1120, 1120 F, 1120 AF, 1124 F, 1124 AF, 1224 F, 1224 AF, 1314 AK, 1317 AK, 1324 AK und 1524 F. Dabei stehen die hinteren beiden Ziffern grob für die Motorleistung (x10 nehmen) und die davor stehende(n) Ziffer(n) grob für das zul. Gesamtgewicht in t.