Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Kippvorrichtung kurzes Fahrerhaus
#1
Hallo,
Habe am WE die hintere Unterkante des Fahrerhauses entrostet und dazu das Fahrerhaus gekippt.
Eigentlich sollte es doch in gekipptem Zustand vorne einrasten, denke ich.
Habe ich es nicht weit genug nach vorne gekippt? Gibt es da einen Trick? Oder stimmt da etwas nicht mit der Arretierung?
Im Handbuch ist nur die Entriegelung vor dem Kippen beschrieben.
Danke!
Grüße
Thomas
Zitieren
#2
Für später mal:

naumi0 hat hier geantwortet https://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p...33&t=81329
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren


Gehe zu: