Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Fussmatten bzw. Verkleidung
#1
Ihr Lieben,

ich mache mich jetzt langsam an die renovierung unseres Fahrerhauses.

Alles raus rupfen, Alubutyl, Dämmvlies und dann?

Ich hab noch gar keine Idee wie ich den Fussraum beim Fahrer, den Motortunnel und den Fussraum beim Beifahrer dann ausstatte.

Wie habt ihr das denn gemacht?

Bei uns sind so alte braune passgenaue Gummimatten verlegt. die zerfallen aber total.

Ich hab grad das gefunden: https://www.ebay.de/i/332057076256?chn=ps

Passt sowas in unsere Autos? Da steht ja LN2...

Für Tipps, Fotos und Kommentare bin ich echt dankbar!

Lieben Gruss


Lou
Zitieren
#2
Hi Lou, Thema wurde hier mal behandelt:

https://ln2-forum.de/Thread?Themenbereic...%C3%A4mmen

Die Fußmatten die Du verlinkt hast habe ich auch bestellt.

Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#3
Oh cool,

Danke!

Dann werde ich die Fussmatten mal bestellen.

Die Fotos aus dem anderen Beitrag helfen mir schon sehr weiter.

Meine frage wäre jetzt noch: wie befestige ich denn den Teppich? Verklebe ich den mit irgendwas auf dem Dämmvlies?
Zitieren
#4
Ich habe das Benutzt


https://www.adms-shop.de/spruehkleber-te...00-ml.html


Günter
Zitieren
#5
Die Matten ahb ich über dem Original Boden, der bei mir zum Glück noch sehr vernünftig ist, bis auf wenige Stellen, so z.B. Motorbremse.
Die Gummis sind Hammer. Die nehmen dem MB gleich nchmal gefühlte 10dB ..
Zitieren
#6
Hab die Fussmatten bestellt und die passen perfekt. Sie schon mal richtig gut aus.

Sobald wir in Spanien sind, werd ich dann das Alubutyl und das armaflex verkleben und berichten Zwinkernd

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Zitieren
#7
Hallo,

wie ist das bei den Matten mit dem Knopf für die Motorbremse ?
Ist da an der Stelle eine Loch oder eine Erhöhung ?


Gruß
Dirk
Zitieren
#8
Nee, der Knopf liegt einfach unter der Matte. Aber bei uns stört das gar nicht. Bei uns liegt da sogar noch ein dicker Teppich drauf. Also Motorbremse, dicker Teppich, Gummimatte....

Funktioniert tadellos.
Zitieren
#9
Ist ne Erhöhung in der Matte.
Bei mir Fehlte in der Bodenmatte die Abdeckung des Knopfes bzw. war so zerfetzt dass ich die Teile entfernt habe. die Matte macht das dann nach unten wieder "dicht"
Funktion null eingeschränkt.
Zitieren
#10
Moin - hab die Matte(n) auch gleich gekauft - passen 1a in meinen 917 (Kurze Hütte). Da ich zum Probieren grad' kein Messer dabei hatte, um den Motorbremsböppel freizuschneiden, liegt die Matte jetzt einfach drüber mit Beule. Mal sehen - vielleicht lasse ich das sogar so.

Gruß, Volker
Zitieren


Gehe zu: