Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Dachluke LN2
#1
Ich bin auf der Suche nach einer Dachluke für meinen 917

Klima hab ich keine und so eine kleine Briese im Fahrstand währe top Grinsend

Da ich mein Fahrerhaus komplett entkernt habe und neu Lackieren möchte würde das passen.

Im Netz finde ich nichts passendes oder nur gebrauchten Schrott

Gibt es ein Zubehör Teil passend in denn Ausschnitt?

Grüße Günter
Zitieren
#2
Hallo Günter, in der Bucht wird so einiges feilgehalten, speziell auch für Atego, die könnten sicher passen, ansonsten tummle Dich mal auf dem Verwerter Thread , Gruß

Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#3
Hallo Günter,

ist ja schon eine Weile her, aber hast Du bereits eine Dachluke?

Bin auf gerade auf der Suche und schaue mich gerade bei Bootsluken um.

Die Teile haben alle Sicherheitsglas und sind garantiert " Dicht".

G. Mirco
Zitieren
#4
Hallo Mirco


Die habe ich verbaut

https://teknima.de/produkte/dachluken/


Grüße Günter
Zitieren
#5
Ok, Danke.

Habe gleichmal eine Anfrage rausgeschickt.

Gr. Mirco
Zitieren
#6
Hi,

habe ganz flink eine Antwort erhalten, jedoch lassen sich die Luken nicht 90° öffnen. Soll auch als Ausstieg dienen. 

Suche also weiter.

Gr. Mirco
Zitieren
#7
Hallo,

warst Du schon auf der Seite von Happich?

https://www.happich.de/de/download.php?g=dachluken

Gruß

Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#8
Danke, kannte ich noch nicht.

Die haben ja einiges was man gebrauchen kann.

Aber die Dachluke ist da auch nur mit dem Nothammer zu öffnen, das macht mir nicht so viel Spaß. 

Gr. Mirco
Zitieren
#9
(10.12.2018, 21:33)reisekoffer schrieb: Aber die Dachluke ist da auch nur mit dem Nothammer zu öffnen, das macht mir nicht so viel Spaß. 

Hallo,  das betrifft nur die Notausstiegsluken, die anderen gehen auch ohne Hammer auf. Gruß, Stefan

https://www.happich.de/_media/_kat/de/HA..._DE_EN.pdf
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#10
Mirko sucht etwas als Ausstiegsmöglichkeit um auf das Dach zu kommen, wenn ich ihn richtig verstanden habe. Also muss die Klappe richtig zu öffnen sein, nicht nur einen Spalt. 

Mir gingen da die Nachrüst-Glasdächer durch den Sinn, die inzwischen irgendwie ausgestorben sind. (Ja, die, die dauernd undicht wurden...  Zwinkernd ) Britax oder Farmont oder wie die alle hießen. Da konnte man die Scheibe relativ fix nach innen rausnehmen. Oder ne Luke für den Wohnwagen nehmen? Klapperteile zwar...  Kopfkratzend
Viele Grüße!
Der Petsi

---------------

˙˙˙ɟdoʞ ɥɔɐɟuıǝ ʇlǝʍ ǝıp ʇɥǝʇs lɐɯɥɔuɐɯ
Zitieren


Gehe zu:

Expand chat