Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Anschlagpuffer Hinterachse
#1
Hallo Kollegen,

nach Umbau auf Parabelfedern siehts bei mir hinten so aus...Die Böcke für die Zusatzfeder ( ehemals Trapezfeder ) sind ab und ich habe jetzt keinen Federanschlag mehr  Überrascht  

[Bild: img_20181205_0855161.jpg?w=450]

Brauch ich doch wieder, oder kann ich mir den Anschlag sparen?  SOS

Hat jemand von euch eventuell ein Bild vom original Halter und Gummipuffer...Aus dem EPC werde ich nicht so richtig schlau.

Gruß Nico
Umso steiniger der Weg, desto wertvoller das Ziel
        Kette www.borstigestier.net  Kette  
Zitieren
#2
Halter für Achsanschlag...

Aber wo soll ich den fest machen, hmm

[Bild: achsanschlag.jpg?w=450]
Umso steiniger der Weg, desto wertvoller das Ziel
        Kette www.borstigestier.net  Kette  
Zitieren
#3
Hallo Nico, hier ein paar Informationen ich hoffe die helfen dir weiter :

https://ln2-forum.de/thread-105-post-494.html#pid494

[Bild: attachment.php?aid=143]
original Parabelfedernanschlag

Wenn du Maße brauchst melde dich bitte!

——

https://ln2-forum.de/thread-161-post-1238.html#pid1238

[Bild: 33675693mp.jpg]
original Trapezfedernanschlag

Gruß

Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#4
Das hat mir sehr geholfen, danke Stefan

Komisch war unter der Trapezfeder versteckt...

[Bild: puffer.jpg?w=450]
250 Teuro nur für den Halter  Überrascht Das Stück Blech
Umso steiniger der Weg, desto wertvoller das Ziel
        Kette www.borstigestier.net  Kette  
Zitieren
#5
(06.12.2018, 12:55)Borsti schrieb: 250 Teuro nur für den Halter  Überrascht Das Stück Blech

Hallo,

also 2x250€ + Zubehör würde ich natürlich auch scheuen.

Hier hättest Du ja jetzt verschiedene Möglichkeiten, z. B. Du gehst:
  • zum Schrotti (siehe Verwerter-Thread) schaust da
  • zum Verkäufer Deiner Parabel-Federn, vielleicht hat der noch die Originale
  • her und baust Dir Deine alten Trapez-Anschläge um und klebst Dir da eine Lage 20mm Gummi drüber


Gruß

Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#6
Ok danke Stefan, mal gucken was ich bekommen kann. Der Anschlag von vorn sollte doch auch hinten funktionieren....

[Bild: img_20181205_0844341.jpg?w=450]
Umso steiniger der Weg, desto wertvoller das Ziel
        Kette www.borstigestier.net  Kette  
Zitieren


Gehe zu:

Expand chat