Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Was für Reifen fahrt Ihr
#31
Hallo in die Runde,

ich möchte ja auch noch auf Einzelbereifung umrüsten und wollte mal wissen, wo Ihr so die neue Bereifung her habt.
Dachte so an 385/65R22,5 als Baustellenbereifung ist dann auf 11,75x22,5 8Loch..

Habe heute den Aufbau von der Feuerwehr (917AF) runter genommen.
Jetzt geht es ans Fahrerhaus einkürzen, na mal schauen. Habe vorne ne riesige Pumpe dran mit Hydraulikanschluß. 
Kann ich die einfach demontieren oder sollte ich etwas besonders beachten?

   

Grüße Mirco
Zitieren
#32
Hallo Mirco

Für Reifen (Beratung bzw Kauf) kann ich dier Ramin von

https://www.corint-reifen-felgen.de/

empfehlen 

Er hatt ne masse an Ahnung für alle gängigen Reifen und Felgen Größen .

Ich hatte bei meinem 917 einen Fassi Kran montiert mit Hydraulik inkl 100l Hydraulik Öl.
Am Anfang dachte ich auch über einen kleinen Eingriff nach,im Zuge der Demontage habe ich dann alles raus geworfen.
Bei mir ist nur noch der Nebenantrieb mit Pumpe.
Ich überlege noch was ich damit veranstalten soll.

https://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p...34&t=83677


Grüße Günter
Zitieren
#33
(15.11.2018, 21:39)reisekoffer schrieb: ich möchte ja auch noch auf Einzelbereifung umrüsten und wollte mal wissen, wo Ihr so die neue Bereifung her habt.
Dachte so an 385/65R22,5 als Baustellenbereifung ist dann auf 11,75x22,5 8Loch..

Hi,

Heidtmann
Flick
Meyer
Nordtruck

Obengenannte Händler wurden nach meiner Erinnerung immer wieder als Bezugsquellen für ebenjene Felgen und passende Reifen genannt.


Gruß

Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren
#34
Hallo Stefan,

Danke für die Infos.

Werde ein paar Anfragen rausschicken.

Hatte bereits bei Corint angefragt.

Gr. Mirco
Zitieren
#35
Hallo Mirco,

ich bin beim Reifen Meyer fündig geworden!
Der weiß von was er spricht

Das Eintragen der Schlappen war allerdings etwas abenteuerlich, einen Prüfer zu finden,
der nicht mehr Gründe fand was dagegen spricht ![Bild: rtfm.gif]

Als ich dann die Nadel im Heuhaufen gefunden hatte, hatte der sich hinter dem Objekt gebückt und festgestellt das ordentlich Bodenfreiheit vorhanden ist!
Das wars. Manchmal kann es doch so einfach sein.[Bild: drinks.gif]

Gruß

Kroni
Zitieren
#36
Hallo,

fahre zu Reifen Meyer und hole morgen meine Reifen ab.

Hoffe das TüV-Theater wird nicht zu groß, bekomme ja alle Papiere zu den Felgen.

Gr. Mirco
Zitieren
#37
Hallo Mirco,

die Unterlagen vom Reifen Meyer werden benötigt. Weiterhin hatte mein Prüfer auch eine Tachoangleichung verlangt.
Durch den Austausch des Impulsgebers am Verteilergetriebe habe ich den Tacho wieder gebremst, da er ca. 10 Sachen vorging.
Das Ganze dann von einem Tachoprüfer noch bestätigen lassen [Bild: rtfm.gif] .
Jetzt noch einen Prüfer finden, der ohne Gutachten für die Radreifenkombination das alles einträgt.[Bild: drinks.gif]
Ich hatte auch Kontakt mit DB in Berlin wegen einem Gutachten,die konnten mir aber auch nicht weiterhelfen.
Bei meiner Suche bin ich auch im Sauerland bei einem Händler für die Bereifung gestrandet, der wollte so ca. 900,- für die Eintragung[Bild: confused.gif] Überrascht .
Habe dann weiter gesucht und bin dann im Badischen fündig geworden!

Gruß

Kroni
Probleme die gelöst wurden sind einfach !
Zitieren
#38
Hi Kroni,

das wird ja richtig viel Freude bringen, habe das Theater schon kommen sehen, was soll`s "Augen zu und durch"!

Wie es ist, kann es ja nicht bleiben.

Gr. Mirco
Zitieren
#39
Hallo Mirco,

alles ist möglich !

Mein Antrieb war, dass ich nicht der Erste bin der die Reifen entragen lassen will !
Vielleicht ist Dein Prüfer einer , der das auch ohne Problem einträgt !

Gruß

Kroni
Probleme die gelöst wurden sind einfach !
Zitieren
#40
(Vor 6 Stunden)Kroni schrieb: Jetzt noch einen Prüfer finden, der ohne Gutachten für die Radreifenkombination das alles einträgt.

hast PN
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren


Gehe zu:

Expand chat