Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bitte um Aufklärung dieser "Öffnung"
#1
Hallo Gemeinde, Experten...
bei der Durchsicht des 814 ist mir etwas Dreck-Ölpampe um diese na, ja, zugeschweißte "Öffnung" am Differentialkorpus aufgefallen... diese "Auge" gibt es links und rechts... hmm was hat das für einen Sinn......und könnte das tatsächlich undicht sein ???? sieht zugeschweißt aus ????
Danke Aufklärung....
   
   



Manne
Zitieren
#2
Die sind an meiner Achse auch. Sieht aus wie Verbindungen zwischen Achsrohr und Differentialgehäuse.
Viele Grüße!
Der Petsi

---------------

˙˙˙ɟdoʞ ɥɔɐɟuıǝ ʇlǝʍ ǝıp ʇɥǝʇs lɐɯɥɔuɐɯ
Zitieren
#3
Hallo Gemeinde, Petsi...

ja, klingt logisch. Werde das mal beobachten, wenn ich jetzt die ersten Bewegungsfahrten mache.
War die ganze Zeit mit Kabinenaufbau beschäftig......und bin noch quasi nicht gefahren....

Zu allem Elend endete die Durchsicht gestern mit einer nicht öffenbaren Difföleinfüllschraube....trotz Schlagschrauber und hochwertigem 14er Inbus.....

Werde morgen nochmals "anwärmen"  und erneut versuchen......

Schlimmer geht immer........

Manne
Zitieren


Gehe zu:

Expand chat