Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Allison
#11
Hallo liebe Automatik-Diskutanten,

hier mal nach viel Theorie etwas Praxis: 
Wir sind seit zwei Monaten mit unseren 1124AF Automatik in Australien unterwegs. 8.000km und alles dabei: Straße, Wellblechpiste, Tiefsandtracks.

Um es kurz zu machen - ich möchte die Automatik auf keinen Fall mehr missen!. Einfach zu fahren und im Gelände ohne Zugkraftunterbrechung unterwegs zu sein ist einfach genial. So etwas habe ich mir in Libyen und Island mit meinem 924AK immer erträumt.

Voraussetzung war die Einstellung durch den Allison-Mitarbeiter Erich, der eine Superabstimmung hinbekommen hat und die nachgerüstete Schaltung der Wandlerüberbrückung, die man nun auch schon im 1. Gang betätigen kann und mit der man enge Tracks und Steigungen langsam ohne Schlupf fahren kann.

Grüße von der anderen Seite
Bernhard
Zitieren
#12
Hallo Bernhard, schöne Grüßen nach Down Under! Vielleicht hast Du Lust hier im Forum zuweilen ein paar Reisetagebuch-Einträge mit Bildern zu hinterlassen. Würde gerne Euren Truck mal in Action sehen. Stefan
Flüsternd  Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfasst  Zwinkernd
Zitieren


Gehe zu: