Scheibenwischer Sicherung brennt permanent durch
#1
Hallo in die Runde,

ich habe folgendes Problem!
Mir brennt permanent die 8 Ampere Sicherung für die Scheibenwischer durch und ich habe leider keine Ahnung voran das liegen kann.

Über Eure Unterstützung, bei der Lösung des Problems, würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank schon mal und viele Grüße
Dieter
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Zitieren
#2
Hallo Dieter,

mir ist kein häufig auftretender Fehler bekannt.

Hilfreich ist immer eine genaue Beschreibung.

Wann tritt der Fehler auf?  Z.B. Betätigen der Waschpumpe, Wischer in bestimmter Stufe?
Evt Wischerlager fest?

Grüße Stefan
Zitieren
#3
Hallo Stefan,

es ist so:

Weder die Wischerstufe noch die Betätigung der Pumpe verursachen den Fehler.
Ich lege eine neue Sicherung ein und diese brennt bereits beim Start des Fahrzeuges durch.

Lege ich eine 10 Ampere Sicherung ein läuft, solange ich den Wischer laufen lasse, alles einwandfrei.
Lege ich die 10 Ampere Sicherung ein und nutze den Wischer nicht, geht nach ein zwei Stunden Fahrt nichts mehr.

Steht das Fahrzeug eine geraume Zeit, kann ich den Wischer mit einer 10 Ampere Sicherung wieder betreiben.

Merkwürdig, ich weiß, ist aber leider so!

Viele Grüße
Dieter
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Zitieren
#4
Hallo Dieter,

hier erst mal ein Ausschnitt vom Schaltplan:

   

Wenn du den Schaltplan anklickst wird er richtig angezeigt.

K 20 ist das Wisch-Waschrelais, M 7 der Wischermotor, S 2 der Kombischalter an der Lenksäule und M 6 der Scheibenwischermotor.

Der Strom kommt über die Sicherung F9 und geht an alle drei Baugruppen der Wischeranlage.  Schalter, Wisch-Wasch-Relais und Motor.

Vorschlag von mir: das Kabel vom Wischermotor abziehen und mal schauen was dann passiert. Ist der Fehler weg liegt es am Motor.
Dazu muß die Klappe vom Handschuhfach und das Handschuhfach ausgebaut werden.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Fehlersuche

Grüße Stefan
Zitieren
#5
Hallo Stefan,

vielen Dank erstmal!

Du bist also der Meinung, dass es voraussichtlich am Wischermotor liegt und nicht am Relais?
Das Relais war meine Hoffnung, wäre ja deutlich einfacher Zwinkernd

Viele Grüße
Dieter
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Zitieren
#6
Hallo Dieter,

kann mir vorstellen dass diese Antwort dir nicht so gut gefällt.

In dem Scheibenwischermotor ist eine Kontaktbahn damit beim Ausschalten der Wischerarm automatisch wieder in seine Ruhestellung zu-
Rückläufe. Dort liegt immer plus von der Klemme 15 an. Hier könnte ein Fehler sein.

am Relais denke ich eher nicht Kopfkratzend

Der Handschuhkasten ist relativ schnell ausgebaut

Grüße Stefan
Zitieren
#7
Hallo Stefan,

ich hatte es befürchtet!
Dann werde ich mal den Weg verfolgen, den Du vorgeschlagen hast.

Gebe Rückmeldung hier, ob es geklappt hat.

Vielen Dank erstmal und schönes Wochenende noch.

Gruß
Dieter
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Zitieren


Gehe zu: