Druckverlust Parkbremse
#1
Hallo zusammen,
bisher war ich noch nicht besonders aktiv, weil mein Projekt Allrad-Wohnmobil-Projekt so richtig erst im Sommer startet. Das wird sich dann ändern.

Heute hatte ich auf einer Überführungsfahrt meinen ersten Liegenbleiber und wäre für einen Tipp dankbar. Ein Druckluftabfall sorgte dafür, dass meine Parkbremse anzog und ich mich noch gerade so auf den Parkstreifen retten konnte. Die Ursache war schnell gefunden und mit Schraubzwinge und Stopfen auch provisirisch behoben Das Bild in der Anlage zeigt das defekte Teil. Bisher ist es mir leider nicht gelungen herauszufinden, was das für ein Bauteil ist. Hat jemand von Euch eine Idee ?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Hallo,

das tut mir wirklich leid dass du mit deinem Auto eine Panne hast.

Das Bild zeigt den Druckluftverteiler von Kreis drei.
Achtung: hier gibt es zwei Ausführungen die sich von außen nicht unterscheiden.
Bei Fahrzeugen mit Anhängerbremsanlage ist in dem Verteiler noch ein Rückschlagventil. 



Grüße
Stefan
Zitieren
#3
Hallo Stefan,
danke für den Tipp Lächelnd. Das mit den beiden Varianten wäre mir mit Sicherheit nicht aufgefallen. Mit der Panne ist das schon OK, zumal mir nette Leute geholfen haben und ich dadurch einen interessanten Kontakt zu einem LKW-Schrauber kommen habe. Ich werde mal versuchen das Ersatzteil zu bekommen und dann reparieren. Besser sowas passiert jetzt, als auf großer Tour.
Zitieren
#4
Hallo,

Verteiler für Fahrzeuge ohne Anhängerbremse: Mercedes.Nr. A 000 997 09 34  
Ebay     132888130643

Wie war dein LKW vorher eingesetzt? Das Gehäuse ist schon stark angegriffen.

Grüße 
Stefan
Zitieren
#5
Hallo Stefan
super, danke. Das Fahrzeug würde usprünglich von einer Brunnenbohrfirma genutzt und hatte eine Pritsche und einen Kran (Nebenabtrieb). Danach hat dann ein Metallbauer den Zwischenrahmen mit Federlagerung aufgebaut und wollte den im Wechsel mit Pritsche und Kabine betreiben. Danach ist der dann bei mir gelandet. Insgesamt ist der Zustand gut. Konservierungsmaßnahmen müssen jetzt natürlich noch gemacht werden.

viele Grüße

Rolf
Zitieren


Gehe zu: