Fahrerhaustypen LK LN2

Das Fahrerhaus und seine Anbauteile.
traveller
Blechstreichler
Blechstreichler
Beiträge: 14
Registriert: 11. Oktober 2017, 17:35

Re: Fahrerhaustypen LK LN2

Beitrag von traveller » 13. April 2018, 00:36

Ich habe mir erlaubt, zu dem Thema LLK und erhöhter Motortunnel einen neuen Thread zu erstellen ( viewtopic.php?f=5&t=198 ) Die für mich interessante Frage ist jedoch nicht Stefans Frage der Motorumrüstung sondern die LLK-Problematik beim Tausch des Führerhauses:
Itchywheels hat geschrieben:
27. Februar 2018, 17:07
Im Umkehrschluss würde das dann bedeuten, das ich auf ein Fahrgestell mit LLK keinen Kabinenumbau machen kann, wenn der Spender keinen LLK hatte...

Deshalb jetzt die Frage: Hat schon jemand einen LLK nachgerüstet??

Gruß
Rico
Gruß Clemens

traveller
Blechstreichler
Blechstreichler
Beiträge: 14
Registriert: 11. Oktober 2017, 17:35

Re: Fahrerhaustypen LK LN2

Beitrag von traveller » 13. April 2018, 00:39

siegerland hat geschrieben:
26. Januar 2018, 12:33
...
Für Fahrzeuge mit Ladeluftkühler ist z.B. ein höherer Motortunnel notwendig. Welche Baumuster das sind wäre nochmal herauszuarbeiten.
Die Frage ob ein bestimmtes Modell eine LLK und damit einen erhöhten Motortunnel hat, läßt sich ziemlich zuverlässig (nach meinen bisherigen Erfahrungen) durch die detaillierte Wikipedia-Seite klären:

https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_LK

Gruß Clemens

Benutzeravatar
siegerland
Kupplungstauscher
Kupplungstauscher
Beiträge: 250
Registriert: 10. April 2016, 21:29

Re: Fahrerhaustypen LK LN2

Beitrag von siegerland » 13. April 2018, 11:32

Hallo,

xx20 und xx24 Typenbezeichnungen haben immer einen LLK

xx14 hingegen nie!

xx17 können einen LLK haben, es gibt welche mit und welche ohne, die letzten Jahre (Euro 2-Motoren) waren mit LLK zur Einhaltung von Abgasvorschriften.

Im Zweifelsfall musst Du den Anbieter fragen oder selber schauen!
die x17er Motoren in der Euro 2 Ausführung sind auch LA Motoren OM 366 LA XXIII z.B. BM 357.907
Zitat rossi im Allrad Forum

Gruß

Stefan
:egypt: Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt :mock:

Benutzeravatar
siegerland
Kupplungstauscher
Kupplungstauscher
Beiträge: 250
Registriert: 10. April 2016, 21:29

Re: Fahrerhaustypen LK LN2

Beitrag von siegerland » 3. Mai 2018, 14:49

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1224 France LN2.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:egypt: Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt :mock:

Benutzeravatar
siegerland
Kupplungstauscher
Kupplungstauscher
Beiträge: 250
Registriert: 10. April 2016, 21:29

Re: Fahrerhaustypen LK LN2

Beitrag von siegerland » 18. Mai 2018, 11:33

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hier mal eine dänische Variante, sehe ich als verlängerte Nahverkehrskabine...
LN2 dansk version LK Mercedes-Benz extended short cabin low roof.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:egypt: Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt :mock:

Antworten