Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 194
» Neuestes Mitglied: Eismann
» Foren-Themen: 238
» Foren-Beiträge: 1710

Komplettstatistiken

Aktive Themen
OM366LA springt bei Kälte...
Forum: Motor
Letzter Beitrag: LT-Driver
Vor 40 Minuten
» Antworten: 0
» Ansichten: 5
Tacho und km-Zähler Überh...
Forum: Sonstige Themen
Letzter Beitrag: naumi0
17.11.2018, 23:14
» Antworten: 5
» Ansichten: 488
Fahrerhaustausch - ein Um...
Forum: Karosserie
Letzter Beitrag: Itchywheels
16.11.2018, 22:09
» Antworten: 100
» Ansichten: 8340

 
  OM366LA springt bei Kälte schlecht an
Geschrieben von: LT-Driver - Vor 40 Minuten - Forum: Motor - Keine Antworten

Servus in die Runde,

der Motor (OM366LA) von meinem 1120 springt bei kalten Temperaturen momentan schlecht an (bzw. geht schnell wieder aus, wenn ich kein Gas gebe).
Außerdem kommt ziemlich viel Rauch aus dem Auspuff...

Bei warmen Temperaturen hatte ich diesen Sommer nie das Problem...

Danke für Tips im Voraus !

Gruß, Manfred

Drucke diesen Beitrag

  WelchesWieviel Frostschutzmittel für 917 AF
Geschrieben von: matzed - 13.11.2018, 08:34 - Forum: Motor - Antworten (4)

Hallo,

unser neues Auto muss bei uns draußen stehen und der Frost wird bald kommen. Eine Kontrolle des Kühlmittels hat ergeben, dass es bis minus 12 reicht. Nicht so dolle. Die Farbe ist auch bereits eher gelblich/klar und ein Aufkleber zeigt an, das 1997 Glysantin eingefüllt wurde.

Die MB Freigabe 325.0 ist lt. meinen Erkenntnissen gefordert. Das wäre z.B. Glysantin G48.

Nutzt man den Produktfinder auf deren Seite, sollte aber auch G40 und G30 gehen.

Hätte das irgendwelche Vorteile?

Wie viel Liter Kühlmittel gehen denn rein in den Guten, der serienmäßig ausgestattet ist?

An wie vielen Stellen und wo sind die zu finden, ist das alte Kühlmittel abzulassen?


Viele Grüße
Matze, der mit der Bestellung erst einmal wartet

Drucke diesen Beitrag

Expand chat